Frieden!









Red.File Frieden! Europa &Mondialisation Wirtschaft & Wertschöpfung
Sozial- & Innenpolitik Marxistische Kritik Arbeit & Umwelt Termine / Links / Impressum

Aus der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG:
07.05.2022, direkt aus dem dpa-Newskanal

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage


-bitte hier klicken!-



Aus der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG:
Direkt aus dem dpa-Newskanal, 03.05.2022

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage


-bitte hier klicken!-



Aus: ZEIT - ONLINE
Von Alexander Eydlin und Anna-Lena Schlitt, aktualisiert am 3. Mai 2022

Russische Truppen starten Offensive auf Stahlwerk in Mariupol
Auf dem Fabrikgelände in Mariupol befinden sich noch Hunderte Zivilisten. Olaf Scholz sichert Finnland und Schweden Unterstützung für Nato-Beitritt zu. Das Liveblog


-bitte hier klicken!-



Aus: ZEIT - ONLINE
29.04.2022

Verlustreiche Gefechte in Ostukraine, Putin will G20-Gipfel beiwohnen
Die Ukraine meldet Verluste, auch für Russland. Polen liefert mehr als 200 Panzer. Putin und Selenskyj wollen am G20-Gipfel teilnehmen. Das Wichtigste des Tages


-bitte hier klicken!-



Aus der FRANKFURTER RUNDSCHAU:
Von Tobias Utz, 27.04.2022

Schwere Verluste für Russland im Ukraine-Krieg


-bitte hier klicken!-



Aus der FRANKFURTER RUNDSCHAU:
27.04.2022, von: Karolin Schäfer, Katja Thorwarth, Andreas Schmid

Ukraine-Krieg: Offenbar russischer Militärschlag auf Krankenhaus in Luhansk


-bitte hier klicken!-



Aus: ZEIT - ONLINE
Von Max Skowronek , Sybille Klormann und Lisa-Marie Eckardt, 27.04.2022

Liveblog: Ukraine-Krieg
Kommandeur spricht von 600 verletzten Soldaten im Asow-Stahlwerk


-bitte hier klicken!-



Aus der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG:
Von Paul-Anton Krüger und Mike Szymanski, 26.04.2022

Deutschland zur Lieferung von Panzern an die Ukraine bereit


-bitte hier klicken!-



Aus: ZEIT - ONLINE
15. April 2022

Russisches Flaggschiff "Moskwa":
Mehr als nur ein Schiff


-bitte hier klicken!-



Aus: ZEIT - ONLINE
15.04.2022

Ukraine-Überblick
Schwere Explosionen, Warnung vor kleinen Atomwaffen – so war die Nacht


-bitte hier klicken!-



Aus: DER FREITAG
Shaun Walker | Ausgabe 15/2022, hier verlinkt am 15.04.2022

30 Tage russische Besatzung in Trostjanez: Tage, die nie verblassen werden
Ukraine Das ukrainische Grenzstädtchen Trostjanez ist eines der ersten Opfer der russischen Invasion. In den ersten Tagen verliefen die Kontakte mit den Besatzern eher harmlos. Doch dann wurde ihr Verhalten immer aggressiver


-bitte hier klicken!-



Aus der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG:
Von Nicolas Freund, 13.04.2022

Mariupol bleibt standhaft
Auch wenn die Hafenstadt bald an die russischen Angreifer fällt: Als Symbol für den Widerstand der Ukraine ist Mariupol längst uneinnehmbar.


-bitte hier klicken!-



Kommentar von Red.File, 14.04.2022: Es folgt ein Artikel jenseits des Mainstreams - da ohnehin der Wahrheitsgehalt von Meldungen aus dem Ukrainekrieg nicht zweifelsfrei verifizierbar ist, gibt sich die Redaktion der vorliegenden Homepage Mühe bei der Suche nach Artikeln, die jenseits der Hauptlinie der europäischen Presseberichterstattung liegen


Aus der WORLD-SOCIALIST-WEB-SITE (WSWS.ORG):
David North, 11. April 2022, verlinkt am 14.04.2022

Unbeantwortete Fragen zum Raketenangriff von Kramatorsk


-bitte hier klicken!-



Kommentar von Red.File, 06.04.2022: Verwiesen sei hier aber auch noch mal auf den Artikel der WORLD-SOCIALIST-WEB-SITE VOM 4.4.2022, siehe: den dritten Link nach diesem Artikellink.


Aus der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG:
Von Florian Hassel, 06.04.2022

Ukraine-Krieg:
Muster der Grausamkeiten


-bitte hier klicken!-



Aus der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG:
06.04.2020, direkt aus dem dpa-Newskanal

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage


-bitte hier klicken!-



Aus: ZEIT - ONLINE
Von Jakob von Lindern, 03.04.2022

Ukraine:
Die Gräuel von Butscha


-bitte hier klicken!-



Kommentar von Red.File, 06.04.2022: Dieser Artikel läuft stark auf eine entgegengesetzte Darstellung der Sachverhalte zum vorangegangenen Artikel hinaus. Wem kann man überhaupt noch glauben?


Aus der WORLD-SOCIALIST-WEB-SITE (WSWS.ORG):
Clara Weiss, 4. April 2022

Imperialistische Mächte werfen Russland Kriegsverbrechen in Butscha vor und eskalieren Ukraine-Krieg


-bitte hier klicken!-



Aus der FRANKFURTER RUNDSCHAU:
19.03.2022

Ukraine-Krieg: Schwere Verluste für Russland - Putin schickt Verstärkung aus dem Osten


-bitte hier klicken!-



Aus: ZEIT - ONLINE
Von Paul Blickle, Carla Grefe-Huge, Sascha Venohr und Julius Tröger, 19.03.2022

Russische Truppen graben sich vor Kiew ein


-bitte hier klicken!-



Aus der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG:
19. März 2022

Liveblog zum Krieg in der Ukraine:
Russland setzt eigenen Angaben zufolge Hyperschall-Rakete ein


-bitte hier klicken!-



Aus: ZEIT - ONLINE
12.03.2022

Ukraine will Russland schweren Schlag zugefügt haben
Viele Orte in der Ukraine haben erneut Beschuss gemeldet. Ukraines Präsident spricht von erheblichen Verlusten der Angreifer, Russland von Angriffen auf "breiter Front".


-bitte hier klicken!-



Aus: DER FREITAG
Yanis Varoufakis | Ausgabe 10/2022, verlinkt am, 10.03.2022

Keine Zeit für Wetten
Diplomatie Wladimir Putin ist ein Kriegsverbrecher. Um den Ukrainern zu helfen, müssen wir sehr klar sein – und gleichzeitig deeskalieren


-bitte hier klicken!-



Aus: ZEIT - ONLINE
Von Paul Blickle, Carla Grefe-Huge, Julius Tröger und Sascha Venohr, 10.03.2020

Invasion in die Ukraine:
Russlands Vormarsch weiter gebremst


-bitte hier klicken!-



Aus der FRANKFURTER RUNDSCHAU:
Von Daniel Dillmann, 04.03.2022

Newsticker:
Krieg in der Ukraine: Kreml – „Russen sollen sich hinter Putin stellen“


-bitte hier klicken!-



Aus: ZEIT - ONLINE
Von Sarah Vojta, Ulrike Tschirner und Ivana Sokola, 04.03.2022

"Die nächsten Tage werden wahrscheinlich noch schlimmer"
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg sieht derzeit keine Chance für Deeskalation. Die EU stellt weitere Hilfsgüter für die Ukraine bereit. Das Liveblog


-bitte hier klicken!-