Arbeit & Umwelt









Red.File Frieden! Europa &Mondialisation Wirtschaft & Wertschöpfung
Sozial- & Innenpolitik Marxistische Kritik Arbeit & Umwelt Termine / Links

Aus der WORLD-SOCIALIST-WEB-SITE (WSWS.ORG):
Marianne Arens, 29.05.2021

Opel/Stellantis: Zukunft für Arbeiter nur ohne IG Metall


-bitte hier klicken!-



Aus: T-Online:
Von Mauritius Kloft, 19.05.2021

Wegweisendes Verfahren:
Auf diesen Punkt kommt es beim Urteil zur Rentensteuer an


-bitte hier klicken!-



Kommentar von Red.File, 20.05.2021: Nein, könnte es eben nicht, weil die Linksbürgerliche sich ja lieber mit Genderei und anderen gesellschaftlichen Scheingefechten beschäftigt als Politik für diejenigen zu machen, die für den Mehrwert, der erzeugt wird, ihre Haut zu (Arbeits-)markte tragen...

Und wenn sie dann doch irgenwann einmal so etwas versuchen wie z.B. den Miepreisdeckel in Berlin, dann geht es schief, weil zuvor mies recherchiert wurde. Jetzt können die betroffenen Mieter nachzahlen bis ihnen die Augentropfen... - ...Scheiße!



Aus: DER FREITAG
Stephan Hebel | Ausgabe 19/2021, verlinkt am 20.05.2021

Die grüne Offensive ist da – fehlt die rote!
Wahlkampf Karlsruhe hat entschieden: Priorität hat nicht die Wirtschaft, sondern das Klima. Die Union ist unfähig, das umzusetzen. Grün-Rot-Rot könnte es


-bitte hier klicken!-



Aus der WORLD-SOCIALIST-WEB-SITE (WSWS.ORG):
Jan Ritter, Max Linhof, 12. Mai 2021

Grün-schwarzer Koalitionsvertrag in Baden-Württemberg:
Eine Kriegserklärung an die Arbeiterklasse


-bitte hier klicken!-



Aus der WORLD-SOCIALIST-WEB-SITE (WSWS.ORG):
Will Morrow, Alex Lantier, 02.04.2021

Macrons Corona-Ansprache: sozialer Mord als politische Strategie


-bitte hier klicken!-



Aus: ZEIT - ONLINE
Von Marlies Uken und Julius Tröger • Programmierung: Christopher Möller, 22.02.2021

Mietpreise in Deutschland 2020:
Der Mietenboom ist vorbei


-bitte hier klicken!-



Aus der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG:
Von Thomas Öchsner, 22.02.2021

In den Städten wird es enger
Mieter müssen häufig zusammenrücken, Eigentümer haben mehr Platz. Das Institut der Deutschen Wirtschaft hat untersucht, wer wie groß wohnt.


-bitte hier klicken!-



Aus dem NEUEN DEUTSCHLAND:
16.02.2021

Wegen Geldmangel frieren zwei Millionen Deutsche in zu kalter Wohnung
Linke und Sozialverband VdK fordern Unterstützung für Einkommensschwache


-bitte hier klicken!-



Aus der WORLD-SOCIALIST-WEB-SITE (WSWS.ORG):
Ludwig Weller, 16.02.2021

Corona wütet in den Betrieben


-bitte hier klicken!-



Aus OXI - WIRTSCHAFT ANDERS DENKEN:
Sigrun Matthiesen, 29.01.2021

Wirkungslose Wunderdinge
Aus dem "Corona-Tagebuch" der Zeitschrift OXI - regelmässig erscheinende Artikelserie


-bitte hier klicken!-



Aus der WORLD-SOCIALIST-WEB-SITE (WSWS.ORG):
Shuvu Batta, Clare Hurey, 24.Dezember 2020

Interview mit einem Amazon-Arbeiter: „Nur gemeinsam sind wir stark“


-bitte hier klicken!-



Aus der WORLD-SOCIALIST-WEB-SITE (WSWS.ORG):
Andre Damon, 01.12.2020

Nein, offene Schulen sind nicht sicher!


-bitte hier klicken!-



Aus der WORLD-SOCIALIST-WEB-SITE (WSWS.ORG):
Markus Salzmann, Tino Jacobson, 10.12.2020

Wachsende Wut über Krise im Gesundheitswesen


-bitte hier klicken!-



Aus: DER FREITAG
Susanne Götze | Ausgabe 44/2020, verlinkt am 06.12.2020

Das weiße Gold der Verkehrswende
Elektromobilität. Wie Konzerne weltweit um Lithium konkurrieren und welche Rolle Tesla dabei spielt


-bitte hier klicken!-



Aus dem NEUEN DEUTSCHLAND:
Von Jeja Klein, 21.11.2020

Ich komme mit Klassenkampf in deine Coronakrise
JEJA NERVT: Wann rufen wir den Corona-Streiktag aus?


-bitte hier klicken!-



Aus dem NEUEN DEUTSCHLAND:
Von Johanna Treblin, 14.11.2020

Nicht mal mehr Applaus
Die Arbeit von Pflegenden wird seit Jahren kaum wertgeschätzt. Das rächt sich jetzt.


-bitte hier klicken!-



Aus der FRANKFURTER RUNDSCHAU:
von Luisa Ebbrecht, 12.11.2020

Steuerfreie Corona-Sonder­zah­lun­gen: Wen die neue Regelung betrifft


-bitte hier klicken!-



Aus: DER FREITAG
Lotta Suter | Ausgabe 43/2020, verlinkt am 30.10.2020

Abstieg auf Raten
USA: Den wenigen Reichen geht es gut, den Armen immer schlechter. An diesem Zustand wird auch der nächste Präsident nicht viel ändern können


-bitte hier klicken!-