Marxistische Kritik






Red.File Frieden! Europa &Mondialisation Wirtschaft & Wertschöpfung
Sozial- & Innenpolitik Marxistische Kritik Arbeit & Umwelt Termine / Links / Impressum

Kommentar von Red.File, 17.09.2020: Die Partei hat drei Probleme: 1.Sie will sich als zukünftige Regierungspartei und Partei der bürgerlichen Staatsraison um jeden Preis unentbehrlich machen und ist damit völig überflüssig, weil in dieser Disziplin konservative und rechte Parteien viel besser sind. 2.Sie hat eine grossen Teil derjenigen Menschen, um die sie sich zu Anfang der 90'er Jahre als PDS noch vorbildlich gekümmert hat, einfach abgeschrieben, weil Sesselfurzerei und Wattebällchenschlachten mit Mitgliedern anderer Fraktionen einfach viel cooler sind, als sich mit der manchmal krassen Sprache des Proletariats auseinanderzusetzen. 3.ES GIBT IN DIESER PARTEI EINFACH VIEL ZU VIELE TOTAL ARROGANTE KOTZBROCKEN.

In der Summe bringt diese Partei zu keiner politischen Debatte vernünftige Konzepte, höchstens noch einzelne Ideen. Sie kann in der Öffentlichkeit in keiner einzigen Debatte mehr für sich Punkte erzielen oder sogar eine Debatte für sich entscheiden. Sie reisst einfach nichts mehr und ist deshalb auch überflüssig. Das zeigte sich nicht zuletzt darin, dass in Zeiten, in denen es der SPD bezüglich Wahlergebnissen und -umfragen besonders schlecht ging, DIE LINKE trotzdem immer auf den selben 7 - 9% herumgedümpelt ist. Auch hier ist keine noch so bescheidene Entwicklung nach oben zu erwarten.

Ein totes Pferd, von dem man absteigen sollte.



Aus: DER FREITAG
Christian Baron | Ausgabe 38/2020, verlinkt am 17.09.2020

„Die reden alle so akademisch“
Interview Inge Hannemann streitet für eine andere Sozialpolitik – und kritisiert ihre Ex-Partei scharf


-bitte hier klicken!-



Aus OXI - WIRTSCHAFT ANDERS DENKEN:
von Dana Moriße und Maurice Höfgen, 02.09.2020

DEUTSCHLAND, POLITIK:
Das Schreckgespenst der Staatsverschuldung


-bitte hier klicken!-



Aus: DER FREITAG
Alban Werner, verlinkt am 05.09.2020

Ohne Häutung geht es nicht
Die Linke Nach acht Jahren ziehen sich Katja Kipping und Bernd Riexinger vom Parteivorsitz zurück. Zeit für eine umfassende und kritische Bilanz ihrer Amtszeit


-bitte hier klicken!-



Kommentar von Red.File, 11.07.2020: Klassenkämpfe und gesellschaftliche Klärungsprozesse lassen sich nicht über Lehrpläne generieren!


Aus OXI - WIRTSCHAFT ANDERS DENKEN:
Von Philip Blees, 30.06.2020

Keine gesellschaftliche Veränderung mit VWL
Die Wirtschaftswissenschaften finden auch auf die Corona-Krise keine Antworten, denn gesellschaftlicher Wandel kann nur durch Bewegungen losgetreten werden, meint Philip Blees.


-bitte hier klicken!-



Aus: DER FREITAG
Pepe Egger, verlinkt am 26.06.2020

„Wir sprechen jetzt über Machtverhältnisse“
Interview Aminata Touré ist 27 und Landtagsvizepräsidentin, Grüne und Afrodeutsche. Sie begrüßt, dass endlich breit und kritisch über Weißsein gesprochen wird


-bitte hier klicken!-



Aus der WORLD-SOCIALIST-WEB-SITE (WSWS.ORG):
18.Juni 2020

Polizeigewalt und Klassenherrschaft


-bitte hier klicken!-



Kommentar von Red.File, 10.06.2020: Ja, aber natürlich! Man hat ja schon drauf warten können, und es hätte auch wirklich etwas gefehlt! Aber jetzt ist sie da, die unvermeidliche rechte Fäkalpoesie, die von Nationallinks kommt! Der vergnügungssteuerpflichtige Spaß für jeden masochistischen internationalistischen Linken und Proletarier. Guten Appetit!


Aus der WORLD-SOCIALIST-WEB-SITE (WSWS.ORG):
Von Peter Schwarz, 10.Juni 2020

Sahra Wagenknecht ruft nach De-Globalisierung


-bitte hier klicken!-



Aus der WORLD-SOCIALIST-WEB-SITE (WSWS.ORG):
Von Peter Schwarz, 3.Juni 2020

Europäische Medien fürchten heftige Klassenkämpfe in den USA


-bitte hier klicken!-



Aus: DER FREITAG
Leander F. Badura,, verlinkt am 01.06.2020

„Die ganze Sache ist ein Schwindel!“
Diskurs: Postkolonialen Theoretikern wurde zuletzt von manchem Antisemitismus vorgeworfen. Der Marxist Vivek Chibber hat andere Vorbehalte gegen diese Denkschule


-bitte hier klicken!-



Aus dem NEUEN DEUTSCHLAND:
Von Christian Klemm 17.05.2020

Wieder in der Defensive
Für Christian Klemm machen Linke in der Coronakrise keine gute Figur


-bitte hier klicken!-



Aus der WORLD-SOCIALIST-WEB-SITE (WSWS.ORG):
Von Johannes Stern und David North, 17.Februar 2020

Nach der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen:
Alarmstufe Rot: Politische Verschwörung ebnet Weg für Wiederkehr des Faschismus


-bitte hier klicken!-



Aus OXI - WIRTSCHAFT ANDERS DENKEN:
Von Alban Werner, 12.02.2020

Aktuelles, Deutschland, Ideen:
Ein Schritt zurück, ein Blick nach vorn


-bitte hier klicken!-



Aus der WORLD-SOCIALIST-WEB-SITE (WSWS.ORG):
4. Januar 2020

Das Jahrzehnt der sozialistischen Revolution ist angebrochen

-bitte hier klicken!-



Aus der WORLD-SOCIALIST-WEB-SITE (WSWS.ORG):
21.12.2019

Von Cavaignac zu de Villiers: Klassenkampf in Frankreich und die Lehren der Geschichte


-bitte hier klicken!-